Mettenberg…..

Erste: 9:5 Sieg gegen TSV Ailingen IIAm Sonntagnachmittag reiste unsere Erste an den Bodensee. Da es dort ziemlich neblig war,entschloss man spontan nicht für einen Kaffee an die Seepromenade zu sitzen, sondern nachAilingen in die Halle zu gehen. Dort wartete ein motivierter Gegner zum Rückrundenstart. Dankzweier Doppel (Schuster/Steiner und Quintus/Heigenhauser) und einem Sieg von Dominik Quintuskonnte das Team schnell mit 3:1 in Führung gehen. Es folgten teils umkämpfte Siege von MartinSteiner, Andreas Heigenhauser, Matthias Kiebler, Peter Gauß und erneut Dominik Quintus. Somitlag man nach ca. zwei Stunden Spielzeit mit 8:2 vorne und der Sieg war in greifbare Nähe gerückt.Dann bekamendie Mettenberger die Spiele allerdings in den folgenden drei Einzel nicht über dieBühne. Matthias Kiebler sorgte dann mit etwas Glück durch einen 3:2-Sieg für den entscheidendenneunten Punkt. Das Team reiste dann zwar ohne den See gesehen zu haben wieder nach Hause,aber immerhin waren zwei weitere Punkte im Gepäck dabei.