TSV Ummendorf

Jungen stark!

Unsere zielstrebigen Jungen begannen die neue Runde in der Bezirksklasse hervorragend! Sie bezwangen den TSV Warthausen in deren eigener Halle mit 9 : 1 / 28 : 10. Dabei konnten sich alle eingesetzten Spieler in die Siegerliste eintragen, und das bei immerhin drei Fünfsatz-Spielen. Für diesen klasse Start sorgten Ari Mieger, Noah Schreiber, Julian Fritzenschaft und Andreas Rath.

Von diesem vormittäglichen Sieg des Nachwuchses ließen sich die Herren I am Abend aber leider nicht inspirieren. Sie verloren ihr Heimspiel gegen den SV Schemmerhofen II mit 4 : 9 / 10 : 28. Die Gegenwehr der Unseren war dabei aber durchaus bemerkenswert. Am sichtbarsten ist dies am Verhältnis der gespielten Bälle von 466 : 502. „Mr. Effektiv“ war unsere Nr. 1 Stefan Kärcher, der sein Doppel mit Uwe Nitzke und seine beiden Einzel gewinnen und für drei Punkte sorgen konnte.