Württembergische Jahrgangs-Einzelmeisterschaften der Jugend in Metzingen – Nominierung

Am 11. und 12.01.2020 finden die 9. Württembergischen Jahrgangs-Einzelmeisterschaften in Metzingen statt. Für diese Veranstaltung kann jeder Bezirk für jede Konkurrenz zwei Spieler/innen nominieren. Direkt qualifiziert ist der Bezirksmeister 2019. Den zweiten Verfügungsplatz haben wir anhand verschiedener Kriterien vorgenommen: aktueller TTR-Wert, Einsätze in der Vorrunde, Bereitschaft zur Teilnahme an Bezirks- und Verbands-Veranstaltungen in den letzten Jahren, Einzelergebnisse der Vorrunde.
Kann der jeweilige Bezirksmeister nicht an der Veranstaltung teilnehmen, rückt automatisch der Zweitplatzierte der Bezirksmeisterschaften nach.
Die Ausschreibungsunterlagen, sowie unsere Nominierungsliste könnte Ihr den Anhängen entnehmen.


Bitte gebt mir bis zum 15.12.2019 Bescheid, ob Eure Spieler an dieser Veranstaltung teilnehmen werden.
Bitte fragt auch gleich die ‚Ersatzspieler‘, ob sie bei Bedarf teilnehmen würden!
Dann können wir bei Ausfall von Spielern direkt den Ersatz nominieren und müssen nicht lange nachfragen.