Wichtige Infos zur Ergebniseingabe

Die Heimmannschaft ist verpflichtet, den vollständigen Spielbericht eines jeden Mannschaftskampfes einschließlich der Vor- und Nachnamen aller beteiligten Spieler und aller Satzergebnisse in click-TT zu erfassen.

Bei Samstagsspielen muss das Endergebnis sechzehn Stunden nach dem im Spielplan festgelegten Spielbeginn eingegeben werden.
Bei Sonntagsspielen muss das Endergebnis sechs Stunden nach dem im Spielplan festgelegten Spielbeginn eingegeben werden

Für alle Mannschaftskämpfe muss der komplette Spielbericht bis spätestens 24 Stunden nach der im Spielplan festgelegten Anfangszeit erfasst worden sein.

 

Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Eingabe am Computer über den Vereinszugang wie bisher auch schon.
  • Als zweite Möglichkeit gibt es jetzt neu die App „nuScore“ fürs Handy.

Damit könnt ihr die kompletten Ergebnisse ebenfalls eintragen. Hierzu alles ausfüllen wie auf dem Spielbericht (Reiter: Allgemein, Aufstellung und Spielbericht). Die einzelnen Ergebnisse eingeben und speichern. Wenn alle Ergebnisse richtig erfasst wurden bitte auf „Spielbericht abschließen“ klicken und anschließend nochmal speichern. Normalerweise zeigt ein grüner Haken an, dass der Spielbericht in Click-TT übernommen wurde.

Bitte vergewissert euch aber in beiden Fällen nochmal, ob das Ergebnis wirklich eingetragen ist. Hierzu könnt ihr einfach kurz den öffentlichen Bereich eurer Spielklasse aufrufen und das kontrollieren.

Eingabe der Ergebnisse für die Mädchenspielklassen im Bezirk:

Da die Ergebniseingabe beim freien Spielsystem sich vom „normalen“ etwas unterscheidet hier eine kleine Anleitung für euch:

Auf der ersten Seite müsst ihr die anwesenden Spielerinnen einfügen (standardmäßig stehen zwei schon drin). Im unteren Bereich noch die Anzahl der zu spielenden Spiele eintragen. Die Doppelpartner müsst ihr hier noch nicht angeben. Im Anschluss unten „weiter“ auf die nächste Seite: Bei den Begegnungen stehen standardmäßig keine Namen drin. Diese werden manuell ausgewählt und entsprechend dem ausgefüllten Spielbogen eingegeben. Das Doppel wird immer ganz unten eingetragen – auch wenn es nicht der tatsächlichen Reihenfolge entspricht.

Denkt daran, dass für die Ergebnisse der Mädchenspiele die normalen Eingabefristen gelten.

Menü schließen