Jugendrangliste am Sonntag, 03. Februar 2019 in Rot an der Rot

Gutenzell meldet fast ein Viertel der gesamten Teilnehmer zur Rangliste und sichert sich damit einen kleinen Zuschuss für ihre nächste Veranstaltung im Jugendbereich. In Rot an der Rot wurde am 03. Februar 2019 die zweite Jugendrangliste ausgetragen. Dabei waren auch 15 Mädchen, die in zwei Gruppen spielten. Die Jungs – aufgeteilt in die Altersklassen U13, Jahrgang 2007 und jünger, sowie die Jungs U18, 2006 und älter, unterteilt in drei Leistungsklassen, spielten nicht nur um Ranglistenplätze, sondern auch um persönliche Erfolge. Einige Spieler und Spielerinnen waren zum ersten Mal dabei, konnten Turnierluft schnuppern und erste Erfolge verbuchen. 
Weiter geht es dann am 17. März in Biberach an der Riss mit der Endrangliste des Bezirks. Nach dieser letzten bezirksinternen Rangliste der Saison 2018/2019 wertet der Bezirksjugendvorsitzende dann die Reihenfolge der Mädchen und Jungs anhand aller Ergebnisse aller gespielten Ranglisten in dieser Saison aus und ermittelt die Platzierung innerhalb der einzelnen Jahrgänge. Die besten jedes Jahrgangs bekommen dann das Startrecht beim Schwerpunkt 1 (die besten Kinder jedes Jahrgangs aus 4 Bezirken spielen hierbei gegeneinander – wobei als Lohn für die Besten die Teilnahmeberechtigung bei den Baden-Württembergischen Jahrgangsranglisten winkt).

Platzierungen_Jugendrangliste_03022019

Ergebnisse_Jugendrangliste_03022019

 

Menü schließen