Final-Four der Seniorenmannschaften

Final-Four der Seniorenmannschaften

Das Final-Four fand am Smstag, dem 21.05.2022 statt. Ausgerichtet wurde das Turnier von der SG Mettenberg. An dieser Stelle möchten wir uns für die Bereitschaft, das Turnier in der wunderschönen neuen Halle auszurichten und die gute Verpflegung bei den Mettenberger Kameraden bedanken.

Leider konnten aufgrund terminlicher Probleme in beiden Konkurrenzen nur jeweils 3 Mannschaften antreten. Um 14:00 Uhr starteten daher nur die zwei Halbfinal-Begegnungen:

S40: SV Stafflangen – Team Bezirk Donau
S60: TTF Liebherr Ochsenhausen – TTG Sigmaringen-Laiz

Strahlendes Wetter und strahlende Gesichter kurz vor Beginn des Turniers

Bei den Senioren S40 konnte sich das Team Bezirk Donau gegen den SV Stafflangen mit 4:3 knapp durchsetzen und damit in das Finale gegen den TTC Tailfingen-Margrethausen einziehen.

Bei den S60 siegte die Mannschaft aus Ochsenhausen und konnte im zweiten Spiel gegen die Männer aus dem heimischen Mettenberg antreten.

Nach spannenden Begegnungen standen dann die Sieger fest:

Senioren S40: 1. Platz: Team Bezirk Donau und 2. Platz: TTC Tailfingen-Margrethausen

Senioren S60: 1. Platz: TTF Liebherr Ochsenhausen und 2. Platz: SG Mettenberg

Und noch ein paar Eindrücke vom Turnier: